, Gätzi Tamara

VAGO-Weiher-Grill 2022

Grillieren, Tauchen, Schwimmen & einfach nur sehr gemütlich beisammen sein - dies wäre wohl das Motto gewesen (wenn es denn offiziell eines gegeben hätte).

Am  Samstag 9. Juli 2022 durfte das Sub Team 76 gemeinsam mit dem VAGO-Verein mit dem alljährlichen Event den den Sommer einläuten.

 

Vorbereitungen

Der VAGO-Verein hatte super Vor-Arbeit geleistet und viele Pavillons aufgestellt. Somit mussten keine Blachen mehr montiert werden und auch sonst nicht mehr viel gearbeitet werden, sondern das 5-Köpfige Aufbauteam durfte nur noch die Tauchclub-Fahne hissen. Vielen Dank trotzdem den Helfern (Claudia, Douglas, Joël, Thomas & Tamara) - für den Willen :-). An anderer Front waren zu diesem Zeitpunkt natürlich die Vorbereitungen bereits abgeschlossen - es sei schon hier ein "Riesig-Grosses Dankeschön" ans Küchenteam ausgesprochen für das super Salat-Buffet. 

 

Tauchen & Baden

Da die Vorbereitungen am Samstag Morgen, dann schnell abgeschlossen waren konnte direkt schon ein "Early Morning Dive für Langschläfer" gemacht werden. Das Wasser hatte angenehme 23 - 24 °C (nur bei den Grundwasser-Töpfen wurde es wie gewöhnlich ziemlich frisch mit ca. 13 °C Wassertemperatur). Es gab viele kleine Schwarmfische zu sehen, welche wie wild oberhalb des Seegrasses herumflitzten. Zudem gab es viele Baby-Hechte zu sehen, welche regungslos lauerten. Auch einige grössere Exemplare waren zu finden. Einige Schleien, waren noch in Ihren Seegrass-Bettli und andere schon fitt und munter im Weiher unterwegs. 

Es wurde viel getaucht über den ganzen Tag hinweg. Einige "Refresher" nach der Winter- (oder noch längerer) Pause. Es waren viele Buddy-Teams im Wasser und haben es genossen gemütlich die Fische und Seerosen zu bestaunen. 

Neben dem Tauchen wurde natürlich auch geschwommen, geplanscht und bädelet. Am späteren Nachmittag haben zwei Sub Teamlerinnen dann noch ihre Übungen der aktuellsten Weiterbildung gemacht und sind Apnoe getaucht. Auch ohne Tauchflasche hat Claudia den Grund unter dem Floss erreicht und beide konnten Ihre neuen langen Flossen einweihen. 

Zu ganz später Stunde soll sogar noch ein Nacktbaden im Mondschein stattgefunden haben, aber dieses Gerücht wurde noch nicht von mehreren unabhängigen Quellen bestätigt :-)

 

Salatbuffet & Grillieren

Durch Max und das Küchenteam wurde ein riesiges Salatbuffet aufgefahren.  Dieses war nicht nur optisch eine Augenweide sondern auch ein richtiger "Schmaus". Vielen Dank an alle für die Super Vorbereitungen und die leckeren Beilagen zu den Grilladen. 

 

Danke & auf das nächste Mal

Danke an alle die vorbei geschaut haben und diesen Anlass zu einem so gelungenen Anlass gemacht haben.